Klassik

Regensburger Domspatzen "Beethoven bewegt" - Leitung: Christian Heiß

Die Veranstaltung wurde verschoben! Dies ist der Nachholtermin vom 14.06.2020.

Beethovens Chorwerke – original und bearbeitet

Sinfonien, Streichquartette, Klaviersonaten… - damit hat Ludwig van Beethoven Weltruhm erlangt. Weniger bekannt sind seine frühen a-cappella-Werke oder die Klavier- und Kammermusikfassungen chorsinfonischer Werke. Die Verehrung des Komponisten ging schon zu dessen Lebzeiten so weit, dass Zeitgenossen sogar einige Instrumentalwerke Beethovens für Chor arrangierten. So existiert auch der erste Satz der bekannten „Mondscheinsonate“ in einer vokalen Fassung als „Kyrie“.

Die Regensburger Domspatzen unter ihrem neuen Domkapellmeister Christian Heiß, der Pianist Tobias Koch und Mitglieder der Akademie des Symphonieorchesters des BR präsentieren eine Auswahl Beethovenscher Chormusik im Original und in reizvollen Arrangements aus drei Jahrhunderten.

Mit dabei ist auch der "Gebärdenchor des Institutes für Hören und Sprache Straubing" unter der Leitung von Karin Gottaut.

Kooperation mit: BR KLASSIK

Foto: Ostrower/Domspatzen

DATUM
Donnerstag, 15.07.21
UHRZEIT
19:30 Uhr
EINLASS
18:30 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze:
TICKETS (Abendkasse):
KAT I = 33,00 €
KAT II = 29,00 €
KAT III = 25,00 €

VVK:
KAT I = 30,00 € (zzgl. Gebühr)
KAT II = 26,00 € (zzgl. Gebühr)
KAT III = 22,00 € (zzgl. Gebühr)

ERMÄSSIGUNG (mit Nachweis):
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bay. Ehrenamtskarte um jeweils 5,00 €
Schwerbehinderte/Be-
gleitperson (B) je 50 %