Klassik

Gala Sinfonie Orchester Prag - Große Johann-Strauß-Gala

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig Johann Strauß immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des Gala SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit international bekannten Solisten: zwei Sopranistinnen, einem Tenor, einem Moderator/Bariton und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“ und der berühmte „Radetzky-Marsch“.


Internet: www.strauss-gala.de

Eine Veranstaltung des Veranstaltungsbüros Klaus Wünsch in Kooperation mit dem Konzertbüro Leipzig

DATUM
Sonntag, 27.09.20
UHRZEIT
15:30
EINLASS
15:00
PREIS

Nummerierte Plätze:
VVK jeweils zzgl. Gebühr:
Kat. I   = 36,00 €
Kat. II  = 32,00 €
Kat. III = 29,00 €
Kat. IV = 19,00 €

ERMÄSSIGUNG (mit Nachweis): sh. ok-Ticket