Blasmusik | Filmmusik

Die jungen Wilden aus´m Laabertal - "Hollywood"

„Junge Wilde goes Hollywood“- unter diesem Motto laden die diesjährigen Gewinner des Jugend-Kulturpreises des Landkreises Regensburg, die „Jungen Wilden aus’m Laabertal“, alle Filmmusikbegeisterten ins AURELIUM ein. An diesem besonderen Abend präsentieren sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, das die schönsten Melodien aus Film und Musical in Erinnerung ruft.

Die „Junge Wilden“ wurden 1996 als Nachwuchsgruppe gegründet und haben heute etwa 50 aktive Mitglieder. Neben dem Hauptorchester (das heute auftritt) gibt es noch ein Vororchester, eine kleine bayerische Besetzung sowie die „Oldies“.

Das große Repertoire des Blasorchesters umfasst eine bunte Mischung aus traditioneller, symphonischer, konzertanter und moderner Musik, darüber hinaus mitreissende Arrangements aus der Film- und Musicalwelt. Um den Nachwuchs nachhaltig zu fördern, wird seit 2014 zusätzlich eine Bläserklasse in der Grundschule Laaber organisiert.

Die musikalische Leitung des Konzerts hat Wanda Gardner.

Foto: Erich Kuttenberger

DATUM
Freitag, 26.06.20
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze:
TICKETS (Abendkasse):
13,00 €

VVK:
10,00 € (zzgl. Gebühr)

ERMÄSSIGUNG (mit Nachweis):
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bay. Ehrenamtskarte um jeweils 3,00 €
Schwerbehinderte/
Begleitung (B) je 50 %