Salonmusik

Vulkan Quartett (mit Confrencier: Michael Heuberger)

HINWEIS: Die einzelnen Ticketbuchungen über okticket werden jeweils mit gebotenem Corona-Abstand zu der nächsten Sitzgruppe in Ihrer Reihe abgebildet. Dadurch können sich aber die Reihen leicht verschieben. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis und danken für Ihre Kooperation!


Im Jahre 2009 scharte der Tenor Arpad Vulkan drei Musikerkollegen des Regensburger Theaters um sich – und geboren war das Vulkan Quartett.

Sándor Galgóczi (3. Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters Regensburg) spielt seit Beginn die erste Geige.
Pianist und Arrangeur Hans Martin Gräbner stieß 2010 zu dem Ensemble.
Das Fundament liefert seit 2012 Frank Wittich (stellvertr. Solobassist des Philharmonischen Orchesters Regensburg) am Kontrabass.

Die vier Vulkanier haben sich der niveauvollen Salonmusik verschrieben. In ihrem Repertoire finden sich argentinische Tangos ebenso wie neapolitanische Lieder, italienische und französische Schlager und Wiener Salonmusik. Kommen Sie mit auf eine musikalische Weltreise! Erleben Sie handgemachte Musik vom Feinsten!

Als Gast mit dabei: Michael Heuberger (confrencier)

 

DATUM
Sonntag, 23.01.22
UHRZEIT
17:00 Uhr
EINLASS
16:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze:
TICKETS (Tageskasse):
25,00 €

TICKETS (VVK):
22,00 € (zzgl. Gebühr)

ERMÄßIGUNG (mit Nachweis):
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte,
Bay. Ehrenamtskarte um jeweils 3,00 €
Schwerbehinderte/Be-
gleitung (B) je 50 %