Zelt-Ersatz-Festival

Hans Klaffl - Nachschlag! Eh ich es vergesse...

"Non scholae, sed vitae discimus", heißt es und bedeutet, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen.

Han’s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist in seinem vierten Programm das Gegenteil: Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. Ja sogar nur für die Schule, weil Leben und Schule für sie identisch sind. Sie ahnen es: Es geht um Lehrer.

Han’s Klaffl gibt nicht nur Einblick in seine eigene Schulzeit. Als pensionierter Pädagoge ist er sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung immer noch bewusst und berät Eltern und andere Erziehungsversuchende bei der Optimierung von Schullaufbahnen. Denn nur das Beste ist gut genug. Fragt sich nur: Für wen? Für das Kind? Für die Eltern? Für die Lehrer?


Eine Veranstaltung der KulturAgentur Alex Bolland www.alex-bolland.de

Foto: valentin-winhart.de

DATUM
Donnerstag, 10.09.20
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze
TICKETS: Infos unter www.alex-bolland.de