Bluegrass | Country | Rock

De Waltons

„De Waltons“ sind echter Kult in der Region Lappersdorf. Die urwüchsige Band besteht aus drei ausgewiesenen Experten ihres Fachs: Sänger und Gitarrist Chris Spieß, (The Bunch, Second Hand Boys), Peter Perzelmaier (Uncle Sally) am Kontrabaß sowie das Karether Urgestein Steiger Mich, der nicht nur durch ungewöhnliche Bart- und Haartracht auffällt, sondern auch in atemberaubender Virtuosität sein Banjo zupft, druckvoll singt und hochgeistige Anekdoten zum Besten gibt.

Das Repertoire dieses erfrischenden Trios erstreckt sich von Blues, Bluegrass über Rock, von Country bis hin zu Gospel und Irish Folk. Selbst Klassiker von U2, Prince und AC/DC werden im ganz persönlichen Arrangement, rein akustisch und mit viel Witz und Spielfreude dargeboten. Ihren sehr individuellen Stil nennen die drei Musiker vielsagend „Grass-Country-Rock“.

Die Band war schon mehrmals zu Gast in der „Boarischen Late Night Show“ von Donau TV und räumte 2016 beim Country Musik Award in Pullman City souverän den ersten Platz ab. Zudem wurde das Trio mit einem Sonderpreis für „bestes Entertainment“ ausgezeichnet.

DATUM
Freitag, 17.01.20
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze:
TICKETS (Abendkasse):
15,00 €

TICKETS (VVK): 
12,00 € (zzgl. Gebühr)

ERMÄSSIGUNG (mit Nachweis):
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bay. Ehrenamtskarte um jeweils 2,00 €
Schwerbehinderte/
Begleitung (B) je 50 %