Klingendes Weltall
Audio-Visuelles Konzert
Canto di Cosmo (Musik)
& Dr. Andreas Segerer (Vortrag)

Auf der Suche nach Verschmelzung von Kunst und Wissenschaft entwickelte die Sternwarte Regensburg mit dem Musikerduo „Canto di Cosmo“ das gemeinsame Konzertprojekt „Klingendes Weltall“. Phantastische, spektakuläre und atemberaubende Bilder von Himmelskörpern – aufgenommen vom Hubble-Teleskop – werden hochaufgelöst auf Großleinwand projiziert. Die Schönheit und Vielfalt der Galaxien, Sterne und Planeten interpretieren die Multiinstrumentalisten Heinz Grobmeier und Helmut C. Kaiser mit magisch anmutender Musik – gespielt mit vielen exotischen und ethnischen Instrumenten. Mit einem informativen und spannenden Vortrag über die Entstehung des Universums eröffnet Dr. Andreas Segerer (ehem. Leiter der Sternwarte Regensburg) dieses faszinierende Gesamtkunstwerk.

Canto di Cosmo:

Heinz Grobmeier         Blasinstrumente; ethnische Instrumente                         

Helmut C. Kaiser         Percussion; ethnische Instrumente

und:

Dr. Andreas Segerer    Vortrag (Molekularbiologe)

  • DATUM

    Fr, 03.06.2022
  • BEGINN

    20.00 h
  • EINLASS

    19.00 h
  • TICKETS

    20,00 €
  • VVK
    (zzgl. Gebühr)

    17,00 €
  • ERMÄßIGUNG (mit Nachweis)

    Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bayer. Ehrenamtskarte um je 3,00 €
    Schwerbehinderter mit Begleitung (B) je 50 %

DIESE VERANSTALTUNGEN KÖNNTEN AUCH INTERESSANT SEIN

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .


© aurelium