Bitte um Beachtung:
16:15 Uhr Künstlergespräch (Moderation: Klaus Wenk)

BENJAMIN APPL (Bariton)
JAMES BALLIEU (Klavier)
Schubert: WINTERREISE

Franz Schuberts meisterhafter Liederzyklus Winterreise entstand kurz vor seinem Tod im Jahr 1828, im Alter von nur 31 Jahren. Auf seiner bewegenden Winterreise wandert der Sänger wie eine verlorene Seele in rauem Terrain, geplagt von widersprüchlichen Gefühlen, aber getröstet durch die Erinnerungen an freundlichere Zeiten. Zeitgenössische Zuhörer wurden durch die starke Expressivität angeblich in einen regelrechten Schock versetzt, und noch heute muss man im Konzert angesichts der Thematik um Abschied, Wanderschaft und Tod und ihrer intensiven musikalischen Ausgestaltung regelmäßig tief durchatmen.

Der deutsche Bariton Benjamin Appl hat mit seinem kongenialen Begleiter James Baillieu den berühmten Liederzyklus neu interpretiert und auf CD produziert.

Seine zutiefst ergreifende Deutung ist jetzt live im AURELIUM zu erleben.

Um 16:15 Uhr Künstlergespräch (Moderation: Klaus Wenk)

  • DATUM

    So, 05.02.2023
  • BEGINN

    17.00 h
  • EINLASS

    16.00 h
  • TICKETS

    34,00 €
  • VVK
    (zzgl. Gebühr)

    31,00 €
  • ERMÄßIGUNG (mit Nachweis)

    Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bayer. Ehrenamtskarte um je 10,00 € Schwerbehinderte mit Begleitung (B) je 50 %

DIESE VERANSTALTUNGEN KÖNNTEN AUCH INTERESSANT SEIN

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .


© aurelium