Jazz

Jörg Seidel- "Merci..." Tribute to Udo Jürgens

Erleben Sie den renommierten Jazzsänger und Gitarristen Jörg Seidel mit seiner einzigartigen Udo Jürgens-Hommage: Ein Programm, das mit überzeugenden Neu-Interpretationen von Hits und unbekannten Songs zurückführt zu den musikalischen Wurzeln des berühmten Kärntners, der seine Karriere als Jazzpianist begonnen hatte und Zeit seines Lebens ein Jazzfan war. Begleitet von seinem prominent besetzten Quartett singt und spielt Jörg Seidel Titel wie „Ich weiß, was ich will“, „Ein ehrenwertes Haus“ oder „Auf meinem Tisch ein weißer Bogen“, und präsentiert auch Hits aus dem englischen Sprachraum des Künstlers.
Das Publikum ist begeistert, die Konzerte sind reihenweise ausverkauft.
Die Presse feiert diese beeindruckende und einzigartige Hommage. Das mitreißende Programm ist mehr als ein gelungener Beweis dafür, auf welch hohem Niveau Udo Jürgens komponiert hat. Dazu gibt es eine amüsante Moderation mit Geschichten und Anekdoten zum Thema.
"Einfach grandios!" (NWZ Oldenburg)
"Jörg Seidel kann singen... und wie!" (Weserkurier Bremen)
"Beeindruckende Visitenkarte auf höchstem Niveau" (ORF Jazznacht)
"Mehr als originell" (Concerto Jazz-Zeitung)
"Herausragender Sänger und mehr als beeindruckender Gitarrist" (Saarländischer Rundfunk)

 

Eine Veranstaltung der KulturAgentur Alex Bolland www.alex-bolland.de

Foto: Dominik Beckmann

DATUM
Freitag, 23.02.18
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze
Tickets (Abendkasse): 25,00 €
VVK: 21,00 € (zzgl. Gebühr)