Kabarett

Stefan Leonhardsberger - "Rauhnacht"

Wie in ihrem Debüt DA BILLI JEAN IS NED MEI BUA wirbeln Regisseur und Autor Paul Klambauer und Co-Autor Stefan Leonhardsberger auch in ihrem neuen Programm die Kategorien der Unterhaltung durchei-
nander.

Eigentlich hat der Höllerbauer Erich mit seinem maroden Erbhof und einer verwirrten Großmutter bereits alle Hände voll zu tun. Als seine Tochter Nora in der Silvesternacht verschwindet, steht für ihn fest: im neuen Jahr muss sich einiges ändern. Doch er ist nicht der einzige, der sich viel vorgenommen hat. Auch hinter der glänzenden Fassade der Schottergrubendynastie Röbelreiterer liegen zwischen Sekt und Neujahrskonzert die Nerven blank. Sturmtief Vladimir bringt sibirische Schneemassen, die Kachelöfen glühen und langsam fragen sich alle: wo zur Hölle ist eigentlich Nora?

Leonhardsberger schlüpft für diese aberwitzige Mischung aus Kabarett und Kino in eine Vielzahl von Rollen und führt uns dabei lebhaft vor Augen, warum man an Silvester besser zu Hause bleibt. Sein Bühnenpartner Martin Schmid sorgt als akustischer Bühnenbildner für den Live-Soundtrack dieses einzigartigen Abends.

Eine Veranstaltung der KulturAgentur Alex Bolland,
www.alex-bolland.de

Foto: Jasmina Magliari

DATUM
Freitag, 25.01.19
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze:
TICKETS:
Infos unter www.alex-bolland.de