Jazz | Soul

5/8erl in Ehr'n - "Duft der Männer"-Tour 2018

Die dreimaligen Gewinner des österreichischen Amadeus-Musikpreises haben sich endlich auch in Deutschland vom Geheimtipp zur festen Größe gemausert. Nach dem gefeierten AURELIUM-Gastspiel im Jahr 2016 präsentiert das Quintett jetzt seinen fünften Tonträger „Duft der Männer“ im Lappersdorfer Kulturhaus. Damit will die Band mit ihren Fans ein Fest der Liebe zelebrieren, ein magischer Abend liegt in der Luft! Die im Wiener Dialekt gesungenen Lieder sind allesamt Eigenkompositionen zu Texten, in denen Alltägliches, aber auch Gesellschaft und Politik auf humorvoll-bissige Weise karikiert werden. Ihre hinreissende Musik nimmt Anleihen beim Wienerlied, beim Jazz und bei Grooves aus Soul und Blues. „Bei so viel Spaß lief man fast Gefahr, die musikalische Qualität des Quintetts zu übersehen. Ein virtuoser Kontrabass, das Akkordeon auch als Rhythmus-Instrument, eine temperamentvolle Gitarre. Der doppelt besetzte Gesang geht sowohl ins Blut als auch ins Herz.“ (SZ)

Besetzung:
Max Gaier (Gesang)
Bobby Slivovsky (Gesang)
Miki Liebermann (Gitarre)
Hanibal Scheutz (Kontrabass)
Clemens Wenger (Keys, Akkordeon)

DATUM
Freitag, 27.04.18
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze!
TICKETS
Abendkasse: 26,00 €
VVK: 22,00 € (zzgl. Gebühr)