Klassik

Liederabend "Die schöne Müllerin"

Liederzyklus für Singstimme und Klavier nach Gedichten von Wilhelm Müller (1823)

Künstler:
Maximilian Schmitt, Tenor
Gerold Huber, Klavier

Mit vielen großen Vorbildern wurde der junge Tenor Maximilian Schmitt bereits verglichen, mit seiner jugendlich-frischen Interpretation der „Müllerin“ stellt er unter Beweis, wie ideal er es versteht, Schuberts wundervollen Liederzyklus für unsere Zeit zu deuten. Am Klavier ist dabei der Liedbegleiter unserer Tage, Gerold Huber.

(Künstlergespräch um 19:00 Uhr; Moderation: Klaus Wenk)

Foto: Christian Kargl (www.kargl-online.de)

DATUM
Dienstag, 04.07.17
UHRZEIT
20:00 Uhr
EINLASS
19:00 Uhr
PREIS

Nummerierte Plätze
Tickets (Abendkasse): 32,00 €
VVK: 29,00 € (zzgl. Gebühr)
Ermäßigung (mit Nachweis): Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bay. Ehrenamtskarte um jeweils 10,00 €