KONZERTFLÜGEL

Das AURELIUM verfügt über einen hochwertigen Konzertflügel, nämlich ein Gestellungsinstrument der traditionsreichen deutschen Qualitätsmarke Steingraeber und Söhne (D-232; Baujahr 2014), das direkt beim Hersteller in Bayreuth erworben wurde. Durch das beherzte Engagement einiger Lappersdorfer Bürgerinnen und Bürger, die sich von Anfang an für die Anschaffung eines erstklassigen Instruments eingesetzt haben, konnte in neun „Flügel-Benefiz-Konzerten“ eine stattliche Summe an Spendengeldern gesammelt werden. Dieser Betrag, sowie weitere großzügige Unterstützung des „REWAG-Kulturfonds“, bildeten den nicht unerheblichen Grundstock für den Erwerb des großartigen Instruments. Klavierbauermeister und Piano-Techniker Martin Höllriegl, in dessen Hände Wartung, Stimmung und Pflege des Flügels fortan liegen werden, zeigte sich begeistert: „Das Instrument ist hinsichtlich Preis/Leistungsverhältnis, Größe, technischer Spielart sowie klanglicher Brillianz absolut ideal für den Konzertsaal im AURELIUM".

 

 

 

Veröffentlicht am 03.11.15